NEU: Drucken auf Keramik - Papier als Stempel

Ein Kurs unter der Leitung von Corinna Petra Friedrich

Termine: jeden ersten Mittwoch im Monat, 20.00 bis 22.00 Uhr

2019: 4. September, 2. Oktober, 6. November und 4. Dezember

Kosten: 24,00 Euro pro Person / pro Abend

 

Inhalt:
Im Mittelpunkt des Kurses steht die Gestaltung der Tonoberfläche mit Mustern, Ornamenten und beliebigen weiteren Motiven. Die Kursleiterin zeigt wie sich feine Linien, detaillierte Bilder und klare Flächen auf den Ton drucken oder übertragen lassen. In den ersten Stunden werden die Techniken erlernt. Versuche und Experimente werden zunächst auf Tonplatten umgesetzt. Später können die Kursteilnehmer unter Anleitung eigene Projekte verwirklichen.

 

Corinna Petra Friedrich studierte zunächst an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig Malerei / Grafik bei Prof. Sighard Gille. Im Anschluss (2008 bis 2011) begann sie Ihre Ausbildung zur Keramikerin bei Birke Kästner (Dalberg / Mecklenburg-Vorpommern). Nach ihrer Ausbildung arbeitete sie in unterschiedlichen Keramikstudios, u.a. bei J.-N. Gérard in Balensole (Frankreich). Von 2012 bis 2014 absolvierte sie dann ihr Meisterschülerstudium an der Hallenser Kunsthochschule Burg Giebichenstein bei Prof. Martin Neubert. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie u.a. in der Archie Bray Foundation for the ceramic arts (Montana, USA).

Corinna lebt und arbeit als freie Keramikerin in Leipzig.

Mehr über sie, ihre Keramik, Preis und Auszeichnungen sowie ihre zahlreichen Aktivitäten (Ausstellungen, Messen, etc.) ist zu finden unter: https://www.corinna-petra-friedrich.de

 

Die Anmeldungen für die jeweiligen Abende finden bei Marion Herzberg statt:

herzberg@kunstschule-goldfisch.de Tel. 0171 / 64 25 684